Der Kunsthandwerkermarkt im Engelshof

Seit 1994 Kunsthandwerkermarkt im Engelshof

Samstag und Sonntag geöffnet von 11-18 Uhr

Tageskarte 5 €, Kinder frei

kostenfreies Parken auf dem Schulhof Berlinerstrasse
(direkt hinter dem Engelshof, folgen Sie bitte den Schildern, Fußweg keine zwei Minuten!)

Seit über 20 Jahren veranstalten wir den Kunsthandwerkermarkt im Engelshof

und eine stets wachsende Anzahl an interessierten Besuchern hat uns so erfolgreich gemacht. Unser Ziel war und ist, Ihnen ein ausgewogenes Angebot an Kunsthandwerk anzubieten, qualitativ hochwertig sowie Ausgefallenes und Witziges, das es nicht überall zu kaufen gibt. Da sich der Markt auch beim den Kunsthandwerkern großer Beliebtheit erfreut, sind wir selbst manchmal überrascht, welch interessante Dinge uns angeboten werden. Dazu kommt ein ausgewähltes Sortiment an Feinkost sowie edle Spirituosen und Marmeladen - selbstverständlich von den Anbietern selbst hergestellt. Ein vielfältiges Angebot an Speisen und Getränken wird nicht fehlen.

In vier Sälen - einem großen und drei kleineren - und im von allen Seiten umbauten Innenhof zeigen zwischen 130 und 140 Kunsthandwerker ihre Produkte.  Sie bieten eine bunte Vielfalt an hochwertigen Erzeugnissen aus den Bereichen Schmuck, Metall, Glas, Holz, Textil, Papier, Leder, Floristik, Keramik und Stein.  Wegen der großen Nachfrage stehen mittlerweile Aussteller vor dem Hof...nicht so sehr von uns gewollt, aber ...

Im großen Saal befindet sich eine Cafeteria, in der es leckere Speisen und Getränke gibt. Auch im Innehof gibt es Feines.
Wir veranstalten den Kunsthandwerkermarkt im Engelshof seit 1994 zweimal im Jahr:
Jeweils zwei Wochen vor Ostern, meist im März (selten ist es auch schon April) und im November in der Regel am zweite Wochenende, um den 8., 9., 10. November herum.

Mehr Info zum nächsten Markt in Aktuell oder zu den vergangenen Märkten im Archiv.