Anja Grossmann

Fundstücke – das zweite Leben der Dinge Aus alten Stücken Neues machen - aus vergessenen und nicht selten nutzlos gewordenen Dingen, die man auf Dachböden, in Kellern oder Lagerhallen finden kann, wieder etwas Wertvolles und Bemerkenswertes gestalten. Dies finde ich persönlich sehr reizvoll. Allein schon deshalb, weil ich anfangs nicht immer weiß, was aus meinem neuen Fundstück werden kann und es stets aufs Neue spannend ist, zu erleben, wie nach und nach ein Gedanke dazu reift. Auf der anderen Seite ist es nicht weniger interessant, wenn Dinge sofort danach rufen, was sie in ihrem zweiten Leben darstellen möchten. Was die Lagermöglichkeiten manches Hauses vor Herausforderungen stellt, bedeutet für mich, die wunderbare Möglichkeit zu haben, mit vielen unterschiedlichen Materialien arbeiten zu können und mit meinem künstlerischem Handwerk, Altem neues Leben einzuhauchen. Manches erklärt sich sofort, anderes braucht Zeit, aber irgendwann kommt die richtige Idee und aus einem vergessenen Stück wird wieder etwas Besonderes – ein handgefertigtes Unikat.


Kunsthandwerkermarkt im Engelshof

  • 05. + 06. November 2016  Info
  • Ort: Köln

Weitere Termine

  •   
  •   
  •